Liebe Kundschaft!

 

Die Corona-Krise schlägt voll zu und gewinnt immer mehr an Fahrt. Leider.

 

Die gebuchte Unterkunft, Hotels, Gasthäuser, ja sogar Grenzen - haben geschlossen.

Alternativen suchen ist momentan fast nicht möglich.

Gerade getätigte Aussagen von der Politik, Mediziner, etc. sind gleich schon wieder überholt.

 

Keine schöne Zeit eben - eine bessere Zeit wird bestimmt kommen.

 

Wie geht es nun weiter mit dem gebuchten Anhänger und dem geschlossenen Mietvertrag?

 

Fair und ordentlich miteinander umgehen ist in dieser Zeit wichtig. Daher bieten wir die Stornierung der Rechnung an. Die geschriebene und noch offene Rechnung wird ersatzlos gestrichen.

 

Was passiert nun mit der gezahlten Kaution?

 

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten...

 

Kalter Schlag:

 

Kompletter Rücktritt, und 75 % der Kaution bleiben wegen Vertragsrücktritt bei uns. Diese Lösung ist nicht gut und kommt nur für die Kundschaft mit Reiserücktrittversicherung in Frage. 

 

Bessere Lösung:

 

Die Kaution "bleibt stehen" und ist für die nächstmögliche Anmietung gedacht. Damit wird die Kaution voll erhalten. Sollte sich bis zum Ende der nächsten Saison in 2021 keine Möglichkeit/Anmietung ergeben, so wird die Kaution dann komplett zurückerstattet.

 

Ausdrücklich möchte ich mitteilen, daß das Geschäft von der Vermietung lebt - und nicht von der Einbehaltung von Kautionen!